Sonntag, 4. September 2016

Last Minute Panik plan

Frühstück: Eiweißshake
Mittags: Salat
Abends: TK-Gemüse

Täglich Sport

Noch eine Woche arbeiten und dann geht's in Urlaub
Danach wird wieder ausgewogen gegessen und ein normales Leben geführt
Mehr gekocht und gebacken und einfach Spaß am essen haben ohne schlechtea gewissen

Kommentare:

  1. Ausgewogene Ernährung ist bei mir auch immer der Weg, besser mit dem Essen klarzukommen. Wenn ich es nicht übertreibe, fühle ich mich auch ungeachtet größerer Kalorienmengen nicht ganz so unwohl. Außerdem denke ich, dass es ein besseres langfristiges Ziel ist, eine Ernährung für sich zu finden, die man für sich dauerhaft so durchziehen kann und möchte, statt möglichst schnell Gewicht zu verlieren.
    Wohin geht der Urlaub?
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich verfolge einen ähnlichen Plan.
    Erstmal mit Shakes dem Wunschgewicht näher kommen und dann wieder gesund essen.

    AntwortenLöschen